Laufseminare und Laufkurse


Laufkurs mit Schwerpunkt Lauftechnik (und Vertiefungskurs)

Dieser Laufkurs richtet sich an Läufer, die in einer kleinen Gruppe ihre Lauftechnik schulen und intensiv an ihrem Laufstil arbeiten möchten.

Ein kraft- und gelenkschonender, sowie ökonomischer Laufstil ist Grundlage für ein gesundes und verletzungsfreies Laufen. Viele Läufer, die erst in späteren Jahren zum Laufsport gefunden und keine leichtathletische Erfahrung haben, tun sich hier oft schwer. Auch durch Verletzungen schleichen sich manchmal Schonhaltungen und Fehler im Bewegungsablauf ein, die sich verfestigen und langfristig zu neuen Verletzungen oder Beschwerden führen können. Durch eine Verbesserung und Ökonomisierung des Laufstils lassen sich Beschwerden vermeiden und oftmals lässt sich zudem die Leistungsfähigkeit deutlich steigern.

In einer kleinen Gruppe nehmen wir Euren Laufstil unter die Lupe. Wir arbeiten gezielt, intensiv und kontinuierlich an Euren ganz individuellen Herausforderungen.

Starten werden wir nach einem Kennenlern- und Infoabend mit einer individuellen Laufstilanalyse und einer Festlegung des persönlichen Ziels. In 8 x 90 Minuten Lauftraining feilen wir anschließend konzentriert an Eurer Lauftechnik. Für Eure Läufe zwischen den gemeinsamen Trainings erarbeiten wir Übungen, die das Gelernte verfestigen. Für Rückfragen stehe ich Euch während des Kurses jederzeit zur Verfügung.

Der Kurs in Kürze:

  • Kennenlernen und erste Infos
  • 8 x 90 Minuten Lauftraining
  • Trainingsempfehlungen für die Verfestigung des Gelernten
  • Teilnehmerzahl: mindestens 5, maximal 10 TN
  • Trainingstermine: Freitagabend ab 18.00 Uhr


Termine und Anmeldung


Lauftechnik Vertiefungskurs

Im Vertiefungskurs werden Themen wie Körperhaltung, Bewegungsablauf, Sprinttechnik(training), Krafttraining und Koordinationstraining, aufbauend auf den Inhalten des Lauftechnikkurses, vertiefend behandelt.

Der Kurs in Kürze:

  • 5 x 60 Minuten vertiefendes Lauftraining
  • Trainingsempfehlungen für die Verfestigung des Gelernten
  • Teilnehmerzahl: mindestens 6, maximal 12 TN

Termine und Anmeldung


Traillauf - Kraft, Koordination und Kondition (für Einsteiger und Fortgeschrittene)

Der Traillauf ist eine interessante Möglichkeit Kraft, Koordination, Körperwahrnehmung und Ausdauer zu schulen.

Auch routinierte Läufer finden in diesem Lauf ein abwechsungsreiches Training, das eine sehr gute Ergänzung zum alltäglichen Lauftraining darstellt.

Wir verlassen die - im wahrsten Sinne des Wortes - ausgetretenen Pfade und erkunden etwas abseits, die kleinen, versteckten und spannenden Wege über Stock und Stein.

Durch unterschiedliche und schnell wechselnde Bodenbeschaffenheiten, trainieren wir viele große und vor allem auch meist wenig beachtetet kleine Muskeln, unsere Koordination und Körperwahrnehmung. Ein ständiger Wechsel zwischen bergauf und bergab trainiert Kraft und Ausdauer.

Traillauf macht Spaß! Die Wege durch die Natur sind wunderschön und einfach zum genießen. Ein Traillauf macht ganz nebenbei den Kopf frei, baut Stress ab und bringt eine wundervolle Abwechslung in den täglichen Trott.

Teilnehmen kann jeder sportgesunde Läufer, der bereits über eine gewisse Grundlagenausdauer verfügt.

Der Kurs in Kürze:

  • Laufumfang: je nach Gruppenzusammensetzung
  • 5 - 8 km mit einigen Höhenmetern 
  • Lauftempo: ruhig

Termine und Anmeldung


Laufspezifisches Stabilitäts- und Techniktraining

Schwache Muskulatur = schwache Leistung!

Für ein effizientes, ökonomisches und verletzungsfreies Laufen ist eine gut trainierte Muskulatur nötig. Während Läufer ihre Beinmuskulatur mit regelmäßigen Läufen gut trainieren, vernachlässigen sie gleichzeitig Muskelpartien, die beim Laufen eine ebenso große Rolle spielen: die gesamte Core-Muskulatur.

Stabitraining? Nichts wie weg!

Damit sind eine schlechte Körper-/Laufhaltung, Fehlbelastungen und Verletzungen oftmals vorprogrammiert.

Für gute Trainingsergebnisse sind neben dem eigentlichen Training auch das richtige Aufwärmen und die Regeneration von entscheidender Bedeutung.

Weiter, länger, schneller, ... besser? Nicht unbedingt!

Ein Laufkurs von A - wie Aufwärmen bis Z - wie Ziel.

  • viel Praxis, etwas Theorie
  • Aufwärmen und Vorbereiten auf eine Laufeinheit
  • Lauf ABC
  • Stabitraining - ein MUSS für Läufer
  • Das, was wir eigentlich wollen: LAUFEN!
  • Laufspezifische Dehnübungen
  • Faszientraining

Der Kurs in Kürze:

Teilnehmen kann jeder sportgesunde Läufer.

Maximale Gruppengröße: 20 Teilnehmer

Termine und Anmeldung


Laufschule

Die Laufschule ist ein ausgesprochen wichtiges, aber oftmals vernachlässigtes Lauftraining, das für einen kraftvollen und sauberen Laufstil unerlässlich ist.

In 60 intensiven Minuten arbeiten wir unter anderem mittels verschiedener Übungen aus dem LaufABC an einem effizienten, ökonomischen und gesunden Bewegungsablauf. Wir widmen uns Themen wie z.B. Körperhaltung, Körperspannung, Fußaufsatz und Schrittfrequenz und erlernen wichtige Übungen zur Schulung der Lauftechnik.

Der Kurs in Kürze:

Dieser Kurs richtet sich an sportgesunde Läufer jeder Leistungsklasse.

Maximal 20 Teilnehmer!

Termine und Anmeldung


Regenerationstraining für Läufer und Triathleten

In der Ruhe liegt die Kraft!

Eine gute Regeneration trägt ganz wesentlich zum Erfolg des Trainings bei. Nur so gelingt es Eurem Körper seine Akkus neu aufzuladen, in den folgenden Trainingseinheiten Leistung zu erbringen, Verletzungen zu vermeiden und ein langfristig gesetztes Ziel zu erreichen.

Regeneration bedeutet jedoch nicht zwangsläufig vollkommene Untätigkeit. Neben einem Alternativtraining wie z.B. Schwimmen oder Radfahren gibt es noch viele verschiedene Möglichkeiten den Körper zu lockern und auf kommende Belastungen vorzubereiten.

Neben einer lockeren Laufgymnastik widmen wir uns in diesem Training unter anderem den Themen Beweglichkeit und Mobility, Dehnen, Faszientraining, den Möglichkeiten und Grenzen von Faszienrollen und -bällen, Entspannungstechniken und (Selbst-)Massagen.

Der Kurs in Kürze:

 

Dieser Kurs richtet sich an sportgesunde Läufer und Triathleten jeder Leistungsklasse. Maximal 20 Teilnehmer

Termine und Anmeldung


Der Bootrun - Natürlich fit!

Beim Bootrun stehen der Aufbau einer grundlegenden (Kraft-)Ausdauer und einer allgemeinen Fitness im Vordergrund. Er ist der ideale Einstieg in ein Ganzkörpertraining und kombiniert ein moderates Lauftraining mit ersten Kräftigungsübungen aus dem klassischen Bootcamp.

Im Rahmen einer ca. 3-5 km langen, attraktiven Laufrunde (in ruhigem Tempo), nutzen wir alles, was uns die Umgebung bietet, um zwischen den (kurzen) Laufetappen die Muskulatur zu kräftigen. Bänke, Geländer, Zäune, Treppen, Hügel & Co. – wir werden nichts verschonen und nutzen jedes sich bietende Trainings"gerät"!

Durch die Kombination von Ausdauer- und Krafttraining erreichen wir optimale Fitnesseffekte: der Körper wird gekräftigt und gestrafft und das Herz-Kreislaufsystem und der Stoffwechsel laufen auf Hochtouren.

Für den Bootrun benötigen Sie lediglich eine leichte Grundfitness und die Bereitschaft, sich mit viel Spaß auf ein kreatives Training einzulassen.

Der Kurs in Kürze:

 
  • 60 Minuten Ganzkörpertraining
  • Montags 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr
  • Maximale Gruppengröße: 12 Teilnehmer

Termine und Anmeldung