Warning: Declaration of YOOtheme\Theme\Wordpress\MenuWalker::walk($elements, $max_depth) should be compatible with Walker::walk($elements, $max_depth, ...$args) in /homepages/26/d613808135/htdocs/clickandbuilds/WP_TopinForm/wp-content/themes/yootheme/vendor/yootheme/theme-wordpress/src/MenuWalker.php on line 8

Büdchenlauftreff


Die Büdchenlauftreffs sind das sommerliche Pendant zu den Vollmondlauftreffs in der dunklen Jahreszeit.

Nachdem es für die Vollmondläufe langsam zu hell wurde, meine Vollmondläufer aber nicht auf ihren monatlichen Lauftreff verzichten wollten, habe ich mir überlegt, in welcher Form wir auch im Sommer unseren Pott erkunden können.

Ein wichtiges Kulturgut hier im Ruhrgebiet sind unsere Büdchen, Kioske oder Trinkhallen. Für die Menschen im Ruhrgebiet sind sie viel mehr als nur ein kleiner Laden an der Häuserecke. Für uns sind sie ein Stück Heimat und eine Kindheitserinnerung und gehören einfach unverzichtbar in den Pott.

Was lag also näher, als die kultigsten Büdchen ausfindig zu machen und laufend die wunderbaren Strecken drumherum zu erkunden. Und ganz nebenbei greifen wir den Büdchenbesitzern an diesem Tag auch ein kleines bisschen unter die Arme und lassen unsere Runden gemütlich, bei von den Büdchenbesitzern liebevoll zubereiteten Frikadellen, Brat- oder Currywürsten und dem ein oder anderen Kaltgetränk ausklingen.

Immer wieder erstaunlich ist es, wie viele neue Lauftstrecken wir im Laufe der Zeit schon kennengelernt haben.

In der Vorbereitung finden sich immer Läufer, die begeistert sind, dass der nächste Lauf bei dem Büdchen um die Ecke startet, und uns mit großer Freude ihre Hausrunde zeigen.

So haben wir schon die Gastfreundschaft von Läufern und Büdchenbesitzern in Essen, Mülheim, Oberhausen, Herne, Gelsenkirchen, Bochum und Duisburg genossen und auch ganz spezielle Aktionen, wie z.B. einen Wettlauf mit Traberponys auf der Trabrennbahn in Gelsenkirchen erlebt. Und so manch ein Büdchenlauftreffabend zog sich bis in die späten Abendstunden, bei sommerlichen Temperaturen, bester Verpflegung, guten Gesprächen und manchmal sogar mit Gitarrenbegleitung.

  • Jeder, der Lust auf eine ganz besondere Laufrunde, zu besonderen Orten an einem besonderen Abend hat, ist herzlich willkommen sich uns anzuschließen.
  • Ihr solltet sportgesund sein und 60 Minuten am Stück problemlos laufen können.
  • Die Strecken sind in der Regel zwischen 6 und 10 km lang und haben oft zumindest ein bisschen Profil, da wir gerne auf Halden laufen. Das ist aber kein Grund nicht mitzulaufen.
  • Wir laufen in einem sehr entspannten Tempo (ungefähr eine 7er Pace) und warten zwischendurch immer wieder auf langsamere Läufer. Niemand läuft alleine! Versprochen!
  • Der Lauf ist bestens geeignet um Menschen kennenzulernen, zu plaudern und eine ganz besondere Laufstimmung zu genießen.

Für alle, die sich die Strecke oder das Tempo noch nicht laufend zutrauen oder leicht angeschlagen sind und sich den Lauf dennoch nicht entgehen lassen möchten, gibt es in der Regel eine kleine Walkinggruppe. Bitte beachtet hier, dass die Walker durchaus zügig unterwegs sind, das ist kein gemütlicher Spaziergang.

Bitte meldet Euch unbedingt für den Lauf an!
Ich freue mich jeden Monat sehr auf meine Büdchenläufer!

TERMINE UND ANMELDUNG