• Startseite
  • Laufspezifisches Stabilitäts- und Techniktraining

Laufspezifisches Stabilitäts- und Techniktraining

Samstag
06. Juni 2020
9:30 - 11:00 Uhr

Veranstaltungsort
Sportanlage Schillerwiese

Schwache Muskulatur = schwache Leistung!

Für ein effizientes, ökonomisches und verletzungsfreies Laufen ist eine gut trainierte Muskulatur nötig. Während Läufer ihre Beinmuskulatur mit regelmäßigen Läufen gut trainieren, vernachlässigen sie gleichzeitig Muskelpartien, die beim Laufen eine ebenso große Rolle spielen: die gesamte Core-Muskulatur.

Stabitraining? Nichts wie weg!

Damit sind eine schlechte Körper-/Laufhaltung, Fehlbelastungen und Verletzungen oftmals vorprogrammiert.

Für gute Trainingsergebnisse sind neben dem eigentlichen Training auch das richtige Aufwärmen und die Regeneration von entscheidender Bedeutung.

Weiter, länger, schneller, … besser? Nicht unbedingt!

Ein Laufkurs von A – wie Aufwärmen bis Z – wie Ziel.

– viel Praxis, etwas Theorie
– Aufwärmen und Vorbereiten auf eine Laufeinheit
– Lauf ABC
– Stabitraining – ein MUSS für Läufer
– Das, was wir eigentlich wollen: LAUFEN!
– Laufspezifische Dehnübungen
– Faszientraining

Buchung

21,00 €


 

Zurück